Dr. Christoph Schmischke, Managing Associate

Kein Schema F

Mit Lösungen von der Stange gewinnt man im Äußerungsrecht keine Fälle. Deshalb gibt es bei HÖCKER nur Maßarbeit.

Selbst wenn auf der Gegenseite oft mächtige Verlage stehen, schlagen wir Größe mit Klasse.

Wir punkten mit einer exakten Aufarbeitung des Sachverhalts, finden die Lücke auf der Gegenseite und greifen an. Ganz einfach und erfolgreich.

Hard Facts

Vita

Seit 2018

HÖCKER, Köln
Rechtsanwalt

2016 - 2017

Juristische Tätigkeit in der Anwaltssozietät Eaton & van Winkle LLP, New York City/USA

2015 - 2017

Referendariat: Dortmund, Hamburg, New York

2012 - 2014

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Prof. Dr. Hans Michael Heinig, Universität Göttingen

2009 - 2011

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Straf- und Strafprozessrecht, Prof. Dr. Gunnar Duttge, Universität Göttingen

Mitgliedschaften, Monographien, Aufsätze / Urteilsanmerkungen

Fakten, Fakten, Fakten

Mitgliedschaften

  • DAJV Deutsch-Amerikanische Juristenvereinigung e.V.
  • DAV Deutscher Anwaltverein
  • KAV Kölner Anwaltverein
  • Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

Lehraufträge

  • Seit 2018: Hochschule Fresenius, Köln und Düsseldorf, Lehrbeauftragter für Wettbewerbs- und Markenrecht
  • 2012 - 2014: Dozententätigkeit als Leiter von Begleitkollegs, Juristische Fakultät, Universität Göttingen; Auszeichnung mit dem Fakultätspreis für das „BK Staatsrecht II“ als bestes Begleitkolleg im Sommersemester 2013

Sprachen

  • Deutsch, Englisch, Italienisch

Veröffentlichungen

  • „Unzulässige Veröffentlichung von Urlaubsbildern des niederländischen Königspaares in Boulevardzeitung“, IP-Rechtsberater 12/2020, S. 277 f.
  • „Zur Zulässigkeit der Berichterstattung über das Privatleben von Politikern“, IP-Rechtsberater 2019, S. 213 ff.
    gemeinsam mit RA Jarno Burghoff
  • „Persönlichkeitsrechtschutz im Strafvollzug“, IP-Rechtsberater 2018, S. 185 ff.
  • Das Beiratsmodell – neue Wege für den islamischen Religionsunterricht, Göttinger Schriften zu Öffentlichen Recht 2018

Vorträge

  • „Juristischer Reputationsschutz für Unternehmen“, Herbstseminar Gewerblicher Rechtsschutz, Kölner Anwaltverein, Köln 2020
  • „Islam in der Schule? Chancen und Hürden in der Diskussion“ (Podiumsdiskussion), „Wie viel Religion braucht der Osten? Verortungsversuche innerhalb einer säkularen Gesellschaft“, Katholische Akademie, Leipzig 2019

Essay

Pressefreiheit ist nicht gleich Narrenfreiheit!

Ein Essay von Dr. Carsten Brennecke

Jetzt lesen