RechtsanwaltAssociate
Dr. Niklas S. Fischer, LL.M. (IP)

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Dr. Niklas S. Fischer, LL.M., berät Unternehmen, Persönlichkeiten und Verbände in allen Fragen des Urheber- und Medienrechts, des gewerblichen Rechtsschutzes (insbesondere im Marken-, Design- und Wettbewerbsrecht) sowie im IT- und Datenschutzrecht. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in den Bereichen des Musik-, Event- und Kunstrechts sowie in der Krisenkommunikation, dem Reputationsmanagement und der strategischen und prozessbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit. Er ist Dozent für Presse- und Medienrecht an der FHM Fachhochschule des Mittelstands, Bielefeld/Köln.

Vita

Seit 2019 HÖCKER, Köln
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
2017 - 2018 Selbständiger Rechtsanwalt, Berlin
2015 - 2017 THOMAS Rechtsanwälte, Berlin
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
2013 - 2015 IRLE MOSER LLP, Berlin
Rechtsanwalt
2010 - 2012 Masterstudiengang „Immaterialgüterrecht und Medienrecht“ an der Humboldt-Universität zu Berlin

Lehraufträge

Seit 2019 Lehrbeauftragter an der FACHHOCHSCHULE DES MITTELSTANDS (FHM), Köln, Dozent für Medien- und Presserecht
DAV Deutscher Anwaltsverein
Deutsch, Englisch, Schwedisch
„Den Nutzer beim Namen nennen? – Zur Klarnamenpflicht in sozialen Netzwerken, unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung zu Facebook“, IP-Rechtsberater 04/2019, 91-95 (zusammen mit Dr. Jörn Claßen)
„Die Medienöffentlichkeit im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren – unter besonderer Berücksichtigung der Informationsfreiheitsgesetze“, Dissertation, Duncker & Humblot Verlag, 2014