RechtsanwaltCounsel
Dr. Sven Dierkes

berät Unternehmen, Unternehmer und Persönlichkeiten im Urheber-, Marken- und Medienrecht. RA Dr. Dierkes ist Lehrbeauftragter für Urheberrecht an der Hochschule Osnabrück (Institut für Kommunikationsmanagement).

Vita

Seit 2010 HÖCKER, Köln
Rechtsanwalt
2004 - 2010 WILDE & BEUGER, Köln
Rechtsanwalt
2002 - 2004 PricewaterhouseCoopers Veltins, Köln
Rechtsanwalt

Lehraufträge

Seit 2010 HOCHSCHULE OSNABRÜCK
Institut für Kommunikationsmanagement Lehrbeauftragter
(Urheberrecht)
2010 - 2011 FACHHOCHSCHULE KÖLN
Kölner Forschungsstelle für Medienrecht Lehrbeauftragter
(Urheberrecht)
2010 - 2013 HOCHSCHULE DER MEDIEN STUTTGART
Fakultät Electronic Media Lehrbeauftragter
(Urheberrecht)
2008 – 2010 AV-GRÜNDERZENTRUM NRW
Referent für Urheber- und Urhebervertragsrecht
Kieler Doctores Iuris
Deutsch, Englisch
"Die Kachelmann-Prozesse. Zur Berichterstattung in Strafsachen"
Mit Prof. Dr. Ralf Höcker und RA Ruben Engel Der IP-Rechtsberater 2011, 156-159
"Die Verletzung der Leistungsschutzrechte des Tonträgerherstellers“
(UFITA Schriftenreihe 177; NOMOS 2000)
„Urheberrecht in der Informationsgesellschaft“
(Haufe; Steueränderungen 2003/2004)
„Celebrity in Germany“ und „Where next for Celebrity Law“
(IAEL Jahrbuch 2005)