RechtsanwaltAssociate
Dr. Julian Rodenbeck

RA Dr. Rodenbeck berät Unternehmen, Verbände und Persönlichkeiten im Presse-, Urheber und Kunstrecht sowie im Marken- und Wettbewerbsrecht. Aufgrund seiner früheren Erfahrungen als Strafverteidiger in einer der führenden deutschen Wirtschaftsstrafrechtskanzleien liegt ein besonderer Schwerpunkt auf Fällen, die Schnittstellen zum Strafrecht aufweisen (z.B. Medienberichterstattung über Strafverfahren).

Vita

Seit 2015 HÖCKER, Köln
Rechtsanwalt
2014 - 2015 TDWE Rechtsanwälte, Düsseldorf
Rechtsanwalt und Strafverteidiger
2011 - 2013 REFERENDARIAT:
Internationaler Strafgerichtshof, Den Haag
TDWE Rechtsanwälte
Staatskanzlei des Landes NRW
2012 FRESHFIELDS BRUCKHAUS DERINGER LLP, Düsseldorf
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
2010 - 2011 WHITE & CASE GBR, Düsseldorf
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
2010 - 2011 UNIVERSITÄT MÜNSTER
Kriminalwissenschaftliche Abteilung II Professur für Strafrecht, Strafprozessrecht, Medienstrafrecht und Strafvollzugsrecht
Wissenschaftliche Hilfskraft
2004 - 2009 UNIVERSITÄTEN BONN, MÜNSTER, MAILAND
Studium der Rechtswissenschaften
Deutsch, Englisch
"„Die Berufung auf einen Verbotsirrtum als Schutzbehauptung – gleichzeitig eine kritische Betrachtung der Verbotsirrtumsdogmatik“ Dissertation, Nomos Verlag, Schriftenreihe Münsterische Beiträge zur Rechtswissenschaft – Neue Folge, Band 20, Baden-Baden 2012